Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Der Khao Yai Nationalpark - ein Naturjuwel Thailands » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Der Khao Yai Nationalpark - ein Naturjuwel Thailands

gil März 23rd, 2010

Khao Yai Nationalpark Der nur 200 km von Bangkok entfernte Khao Yai Nationalpark ist ein Naturjuwel Thailands. Der älteste und international bekannteste Nationalpark des Landes ist ein wunderschöner und mystischer Ort voller Mangofelder, dichtem Wald, gewaltigen Wasserfällen und lebhafter Tierwelt. Die Wanderwege erstrecken sich hier über 50 Kilometer. Vor mehr als 100 Jahren siedelten Familien sich in dieser hügeligen Landschaft an um Reis anzubauen und Überreste ihrer Siedlungen sind noch heute sichtbar.

Khao Yai kann leicht mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln wie Zug und Bus erreicht werden. Außerdem bietet der Park eine Auswahl an Unterkünften, unter anderem auch Camping. Im Besucherzentrum vor Ort erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten und den interessantesten Attraktionen des Parks. Viele Reisende buchen Hotels in Bangkok oder Nakonratchasima, die als Basis für Ihre Ausflüge nach Khao Yai dienen.

Für Besucher ist vor allem die riesige Anzahl von Fledermäusen, die in einer Höhle an der äußeren Grenze des Nationalparks leben, interessant. Jeden Abend bei Sonnenuntergang fliegen mehr als 3 Millionen von ihnen aus, um sich auf Nahrungssuche zu begeben. Dieses beeindruckende Spektakel dauert länger als eine Stunde.

Weinliebhaber werden vielleicht schon von Khao Yai gehört haben. Obwohl Thailands Weinindustrie erst 10 Jahre alt ist, ist sie auf dem besten Weg sich einen Namen in der Region zu machen. Khao Yai kann wahrlich als Heimat des thailändischen Weines bezeichnet werden. Verschiedene Weingüter bieten Touren durch die malerische Landschaft mit ihrer warmen, friedlichen Atmosphäre. So kann man bei einer Wanderung die landschaftlich reizvolle Umgebung erkunden und den Wein und Traubensaft der Region kennenlernen.

  • Informationen zum Land

13 Responses to “Der Khao Yai Nationalpark - ein Naturjuwel Thailands”

  1. Patrickon 02 Apr 2010 at 15:01

    Is it ok when I answer in English?

    I want to visit Thailand as well and it is very nice to read these stories and content. Thank you for this and I will add your blog to my preferences!

    Greeting Patrick

  2. frauon 03 Nov 2010 at 19:46

    Thailand - das Paradies für die Touristen.

  3. Peileron 09 Dez 2010 at 06:40

    Ich fliege nächstes Jahr das erste Mal. Ich informiere mich aktuell und hoffe das ich morgen noch Tickets bei Condor ergattern kann. Aber ich müsste wissen, wann die beste Reisezeit ist??

  4. Saraon 10 Feb 2011 at 21:30

    Hallo!

    Hier findest du einige Infos über Klima und Reisezeit, auch regional:

    http://www.thaizeit.de/ratgeber/wetter.html

    Hoffe das hilft.

    Lg

  5. Steffion 12 Mrz 2011 at 22:40

    Hey,

    das mit der Reisezeit war echt hilfreich, hatte ich gar nicht bedacht. Danke an Sara!
    Habe jetzt auch gleich bei den Condor Eintagsfliegen zugeschlagen und einen Flug für 249 Euro nach Bangkok für Mitte April gebucht…hoffe mal, das Wetter hält, was es zur Zeit verspricht! ;-)
    lg, Steffi

  6. Thai womanon 14 Aug 2011 at 03:12

    Ja das nationalpark des Landes Thailand ist wunderschöner.

    Ich kan es wissen.

  7. Alexander Ton 08 Sep 2011 at 17:50

    Wow,
    sehr schöner Bericht. Ich liebe einfach Thailand und kenne sehr viele Auswanderer durch meine Website, wenn ihr Lust habt schaut einfach mal vorbei.
    Einfach auf meinen Namen klicken :)

    Ciao ciao und mach weiter so, ich lese deine Berichte immer wieder gerne

  8. Alexander Ton 08 Sep 2011 at 17:53

    Hier auch noch ein paar hilfreiche Links von unserer Page

    Visumbestimmungen von Thailand
    http://www.asientalk.de/forum/viewthread.php?thread_id=24

    Die klimatischen Bedingungen in Thailand
    http://www.asientalk.de/forum/viewthread.php?thread_id=59

    Lebenshaltungskosten in Thailand
    http://www.asientalk.de/forum/viewthread.php?thread_id=27

    Und die Infoseite
    http://www.asientalk.de/forum/viewthread.php?thread_id=9

    Ich hoffe das hilft euch ein bisschen weiter

  9. Yokoon 26 Nov 2011 at 04:15

    Allow me write in English.
    The pictures are so unique and beautiful. I love them. Thank you for the entertaining and uplifting articles.

  10. Sigrid aus ATon 30 Nov 2011 at 01:15

    Thailand ist immer schön. Da sollte jeder mal hin, wenn es die Zeit und das Geld erlauben.

  11. Thailand Spezialiston 28 Feb 2012 at 22:32

    Hallo zusammen,

    für den Khao Yai Nationalpark möchten wir gerne die Palm Garden Lodge empfehlen. Sie ist eine privat und familiär geführte Lodge in Prachin Buri.

    Für Backpacker und Familien gleichermaßen geeignet, denn jeder darf dort ganz ganz viel Aufmerksamkeit und Interesse erwarten ;)

    http://www.thailand-spezialisten.com/hotel-empfehlungen/zentralthailand/

    Beste Grüße aus Köln,

    Stefanie

  12. Gundelon 28 Mrz 2012 at 15:36

    Dort waren wir noch nicht, klingt aber, als müssten wir beim nächsten Thailand-Urlaub hin.

  13. Markuson 17 Jul 2012 at 07:34

    Super schöner Bericht das wird wohl unser nächstes Ziel.
    Bis heut waren wir nur auf koh lantaAber dies kann man ja noch ausweiten.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply