Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Flughafen Thailand gesperrt » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Flughafen Thailand gesperrt

gil November 26th, 2008

.!.

High School Musical 3: Senior Year dvdrip

Stranger Than Fiction video

Das hier ist ja nicht ein News Blog, trotzdem ganz kurz zu der momentaner Lage in Thailand.

Seit heute morgen ist der Flughafen unter Kontrolle der PAD

Oscar release (People’s Alliance for Democracy). 24 Flüge wurden bereits abgesagt. Die Regierungsgegner kämpfen seit Monaten gegen die korrupte Regierung

Starship Troopers 2: Hero of the Federation psp

, welche angeblich immer noch von Taksin manipuliert und vorallem bestochen wird. Ist eigentlich ziemlich offensichtlich.

Gemäss ASTV, der Piratensender der PAD, wurde der Flughafen zwar für Demonstrationszwecke besetzt, eine Übernahme fand jedoch nicht statt. Die AOT (Flughafenbehörde) habe aus Sicherheitsgründen den Flugverkehr jedoch eingestellt um die Touristen zu schützen….

Wie man jedoch auf dem Bild sieht, helfen die Touristen sogar bei der PAD mit. :-) Also mittlerweile ist aus dem Politischen Krieg in Thailand auch ein Medien Krieg ausgebrochen. Resp. da war nie ein Medien Krieg in Thailand, da bis anhin sowohl Fernsehen und Zeitungen komplett vom Staat kontrolliert wurden.

Macht Euch selber ein Bild Empire Records movie download , unter latest News könnt Ihr die aktuellen Neuigkeiten von den wichtigsten Zeitschriften nachlesen und / oder auf Schönes Thailand.de.

Gion, ich hoffe es klappt morgen mit dem Flug nach Bangkok.

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Die Thais

6 Responses to “Flughafen Thailand gesperrt”

  1. joergon 27 Nov 2008 at 16:20

    und was passiert, wenn das Parlament aufgelöst wird und bei Neuwahlen wieder dasselbe Ergbnis rauskommt? wieder solange Demonstrationen bis
    in den Augen der Pad der richtige drankommt? seltsames verständnis von Demokratie.
    Außerdem ist die Frage ob es was mit Demokratie zu tun hat wenn nur ein Teil des Parlaments gewählt wird und der Rest wird einfach von den mächtigen bestimmt ( so wie die Pad es gerne hätte).
    Und was die Korruption angeht die war vor Taksin auch schon da ,wenn nicht sogar noch schlimmer als jetzt
    Gruß Jörg

  2. Carloon 28 Nov 2008 at 07:27

    und was passiert, wenn das Parlament aufgelöst wird und bei Neuwahlen wieder dasselbe Ergbnis rauskommt? wieder solange Demonstrationen bis
    in den Augen der Pad der richtige drankommt? seltsames verständnis von Demokratie.
    Außerdem ist die Frage ob es was mit Demokratie zu tun hat wenn nur ein Teil des Parlaments gewählt wird und der Rest wird einfach von den mächtigen bestimmt ( so wie die Pad es gerne hätte).
    Und was die Korruption angeht die war vor Taksin auch schon da ,wenn nicht sogar noch schlimmer als jetzt

    Top Kommentar, ich hätte es nicht besser sagen können…
    gruß, c.

  3. sawaddeeon 28 Nov 2008 at 17:06

    hallo jörg, dein kommentar ist vollkommen zutreffend! die absichten der PAD mögen gut gemeint sein aber die Korruption in diesem Land wird ein politischer Wechsel nicht stoppen. die PAD wäre sicherlich gut beraten die demonstartionen aufzulösen, den der angerichtete schaden ist inzwischen sehr groß. ich selber fliege am 30.12.2008 nach BKK und hoffe das bis dahin die probleme gelöst sind. eines ist aber sicher - thailand braucht politische veränderungen. für die touristen vor ort allerdings scheint es nunmehr ein horror-trip zu werden. für das bereits wirtschaftlich angeschlagene thailand erweist die PAD keinen guten dienst mit dieser groß angelegten aktion. sollte das feuer der PAD sich allerdings über das ganze land ausbreiten befürchte ich dass das militär die macht ergreifen wird um die situation in griff zu bekommen und das wäre für das land des lächelns sicherlich die schlechteste lösung.

  4. joergon 28 Nov 2008 at 17:58

    zitat aus der Faz.net:
    Die Anhänger der außerparlamentarischen Opposition PAD wollen die demokratisch gewählte Regierung und den Ministerpräsidenten Somchai Wongsawat stürzen. Die Regierung wird vor allem von den armen Massen unterstützt. Nach allen Umfragen hätten die PAD an der Wahlurne keine Chance: die Regierungspartei würde abermals stärkste Partei. Die PAD will deshalb das Regierungssystem ändern und die Abgeordneten im Parlament größtenteils ernennen lassen.

    soviel zur Demokratie,
    das ganze schadet dem Land enorm nicht nur wegen den Touristen sondern auch betreffs der Wirtschaft und der Frage von ausländischen Investoren.
    ich kann nur hoffen daß es bald eine Lösung gibt und nucht etwa bürgerkrieg.
    Ich frage mich aber schon warum der König nicht ein Machtwort spricht, dann wäre der Spuk ruck zuck vorbei.
    Gruß Jörg

  5. Net Blogson 02 Dez 2008 at 02:12

    Thailands Staatskrise vor dem Höhepunkt…

    Neben den erschütternden Ereignissen im indischen Bombay steht vor allem die thailändische Hauptstadt Bangkok in den letzten Tagen im Mittelpunkt des weltweiten Interesses. Seit vergangenen Dienstag ist Thailand aufgrund einer Flughafenbesetzung du…

  6. Hans Kolpakon 09 Dez 2008 at 04:36

    Niemand glaubt doch ernsthaft daran, daß ein Regierungswechsel oder Änderungen in der Regierungsform etwas an den äußeren Beziehungen Thailand zu Touristen ändern wird. Die Flughafendemonstration (Oder war es eine Flughafenbesetzung?) erzeugte Öffentlichkeit und Betroffenheit. Doch die Reiseveranstalter möchten gerne zur Tagesordnung übergehen und die thailändische Bevölkerung auch. Die Menschen arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und der Tourismus spielt für ganz Südostasien eine große Rolle.

    Wir können zwar unsere Meinung kundtun, doch die Verantwortung für die Geschehnisse liegt bei den Menschen vor Ort und nicht in Europa oder sonstwo.

    Offroad Hans
    Thailand in Südostasien

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply