Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Ein neues Handy in Thailand » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Ein neues Handy in Thailand

gil Juli 18th, 2008

Will ein neues Handy kaufen aber wo? Ich beobachte seit ca. 2 Monaten verschiedene Blog Seiten mit Neuigkeiten über den Handy Markt, war live (Online) dabei, als Steve Jobs das neue iPhone 3G vorgestellt hat, da ich mir dachte, jetzt kommt das Hammer Handy….aber war leider nichts :-( …. na da wurde ich bitter entäuscht. Hat sich ja eigentlich nichts geändert gegenüber dem Vorgänger, ausser der GPS Chip, 3G und ein Plastikgehäuse….

Habe dann natürlich rel. schnell gemerkt, dass es nicht das richtig Handy für mich ist, ausser das Design und die Benutzeroberläche, welche ich absolut genial finde. Sonst gibt es keinen Grund das iPhone zu kaufen. So fand ich momentan und leider immer noch nicht verfügbar in Thailand :-( nur das Samsung Omnia i900 Cyclops release . Möchte jetzt nicht in alle Details gehen aber es kann einfach alles was ich will. What Lies Beneath dvd Jetzt kann ich nicht mehr warten, bin ganz ein ungeduldiger Mensch. Wo bekomme ich am schnellsten und “best priced” ein Handy in Thailand?

Ich weiss es nicht. Bin schon 4 Jahre hier und die meisten sagen mir im MBK in Bangkok,

dort wussten aber vor ca. 1 Woche 90% von allen Shops nicht einmal das es dieses Handy gibt. Was ist in Pattaya? Tucom? Andere Orte in Thailand? The Gunman

State of Play video

Sleepers dvd

Was ich eigentlich noch sagen wollte, sobald ich das Handy mein Besitz nennen kann, werde ich alles so einrichten, dass ich via Handy von Unterwegs auch gleich bloggen kann, d.h. Fotos machen, Beitrag schreiben und gleich via Email auf dem Thailand Blog von unterwegs posten. Also da kommt dan in Zukunft hoffentlich mehr, vielleicht auch kürzere Beiträge aber das wäre eh besser.

Und mit viel viel Glück, haben wir ja in 1 Jahr auch mal 3G (UMTS) in Thailand und dann fängt es erst richtig an freude zu machen. Wobei die Thais für die 3G Technologie eine eigene Übertragunsfrequenz aufstellen, was so gut wie kein Handy auf dem Markt unterstützt. :-) Sind einfach ganz grosse die Thais.

Wenn es jemand interessiert, hier noch ein Video des Samsung Omnia i900.

[youtube gPB7yKvC-ag]

Winnie the Pooh Un-Valentine’s Day divx

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Tipps

21 Responses to “Ein neues Handy in Thailand”

  1. joergon 18 Jul 2008 at 22:35

    eine wichtige Neuerung beim iPhone hast Du aber vergesseen:
    Den Preis, der ist nämlich wirklich gut
    Und das Design und die Benutzeroberfläche sind einfach super

  2. gilon 19 Jul 2008 at 10:44

    Jörg, das mit dem Design und der Benutzeroberfläche stimme ich dir 100% zu. Nur der gute Preis ist mit einem 2 Jahres Abo und einem Telefon Paket das einem monatlich sehr viel kostet. d.h. ohne Vertrag wird es momentan für über 600€ angeboten. In Thailand gibt es ja solche Telefonverträge gar nicht, desshalb wird das iPhone in Thailand auch nicht offiziell verkauft. Angeblich kommt es jedoch ende des Monats für etwa 20′000 Baht via Schwarzmarktimport nach Thailand, weiss aber nicht ob das stimmt, das Samsung Omnia soll um die 23′000 Baht kosten.
    Dann habe ich mal noch mit AIS in Thailand Kontakt aufgenommen, die haben mir gesagt, falls ich mir ein Iphone kaufen möchte, soll ich bitte unbedingt ein “unlimitiertes Datenpacket” (GPRS) von AIS zutun, da angeblich das iPhone oft ungemerkt im Hintergrund eine GPRS Verbindung zum Telefonprovider macht und sich angeblich tausende von Kunden bei AIS wegen den hohen Telefonkosten beklagen. Ohne GPRS Paket kostet 1 min. Verbindung 1 Baht und die Kunden haben angeblich einige tausend Baht hohe Telefonrechnungen. Das war eine Aussage von AIS.

  3. joergon 19 Jul 2008 at 15:36

    ups daß ist dann doch in Deutschland einfacher
    IPhone 3g 8GB
    monatsvertrag für 29,- €
    2Jahre
    kostet:169,95 €
    muss ja auch mal was in Duetschland besser sein als in Thailand (smile)

  4. [...] nicht wirklich ausschlaggebend. > MaW: Wenn Du Dein nächstes Handy danach > aussuchen willst, wie “ethisch” der Hersteller ist, könntest > Du ja auch danach gehen, ob es ein Rüstungshersteller ist > (was [...]

  5. klauson 25 Jul 2008 at 07:19

    Kurz nach der Einfuehrung des ersten Iphones war das MBK voll davon, inklusive Simlock von daher wird es mit dem neuem auch nicht anderst sein. Der Preis lag um die 15000 bis 20000 BHT. Und ja das MBK ist eigentlich der Ort in Thailand wenn es um Handys geht, ansonsten schau doch mal hier vorbei ne Art Onlineboerse:

    http://www.pantipmarket.com
    http://www.thaisecondhand.com

  6. gilon 25 Jul 2008 at 10:55

    Danke Klaus, da liege ich in dem Fall richtig. Ich habe einige Tel. Nummern von einigen Shops im MBK, leider ist das Handy immer noch nicht verfügbar und ein def. Verfügbarkeit kann mir auch noch niemand sagen. Gut das liegt natürlich vorallem an Samsung selber, denn wenn ich die direkt anrufe wissen die auch von nichts. Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu warten.
    Bei den beiden Links habe ich übrigens je 1 Stück gefunden aber zu einem Preis von 33 - 34′000.- Baht. Kosten sollte es aber nicht mehr als 23 - 24′000.- Baht wenn ich das mit anderen Ländern vergleiche. Für das 8Gb wird in der Schweiz 618.- CHF = ca. 20′000.- Baht verlangt. Sonst sind die Thais immer die ersten im Handy Markt zumindest….

  7. jfon 31 Jul 2008 at 01:20

    Panthip Plaza, BKK.

    Hatten damals vor dem Start in Deutschland das IPhone, Simlock frei (man könnte auch sagen: hacked) für ca. 20% weniger als in D. Rechne VAT D/TH raus … lohnt es sich nicht wirklich.

    Hightech ist nunmal leider auch in TH nicht billig.

  8. Liaon 09 Sep 2008 at 10:25

    Gil

    Hast du unterdessen was gekauft? Suche auch nach etwas neuerem, bin mit dem Nokia 6288 (oder ist es das 80?) nicht mwehr so zufrieden, weil es bei vielen SMS schreiben schnell mal den Geist aufgibt!

  9. gilon 11 Sep 2008 at 17:14

    Hallo Lia, ja habe mir das i900 gekauft, noch vor dem Thailandstart, eine Singapore Version mit 16GB. Das Handy ist super. Der einzige Nachteil, einige Menus sind nicht (noch nicht) so Fingerfreundlich, es gibt aber immer wieder updates die man machen kann und es wird immer Fingerfreundlicher mit jedem Update. Ich liebe es. Würde es auf alle Fälle in betracht ziehen und mal in einem Shop ein bisschen herumspielen, nicht allen liegt das Touchsrceen.

  10. Karlon 17 Dez 2008 at 09:58

    Hallo!
    Kann mir jemand einen Tip geben wo (Anbieter) ich als “Wenigtelefonierer” (so 100 Baht im Monat) in Thailand lebend eine Sim Karte bekomme die Billig ist und lange freigeschaltet ist.
    Ich habe von DTAC eine Sim-Karte die kostet pro Monat 300 Baht und mein Guthaben wächst jedes Monat um mindestens 200 Baht. Angeblich kann man die Freischaltzeit nicht kaufen. Wer hat eine Lösung für mich?
    Vielen Dank
    Karl

  11. Liaon 19 Dez 2008 at 09:35

    Mehr telefonieren! Hast du keine Frau, die dein Guthaben ein wenig übernehmen kann? Mir überweist meine Frau monatlich 200.- Baht, weil sie es nicht braucht, mehr geht leider nicht, die Höchstgrenze soll bei 200.- Baht sein!

  12. Karlon 19 Dez 2008 at 10:41

    @Lia
    Das ist sicher die beste Lösung!
    Danke!

  13. gilon 19 Dez 2008 at 16:59

    @ Karl
    Ich glaube es gibt von AIS eine PrePaid Karte namens “Sabaidee” welche nicht auf eine bestimmte Zeit ausgelegt ist. D.h. reist man für 9 Monate oder länger nach Hause, kommt wieder, kann man die Karte wieder aufladen und die Nummer etc. bleibt alles gleich. Du musst Dich aber nochmals erkundigen.

  14. Karlon 19 Dez 2008 at 19:08

    @gil
    Vielen Dank

  15. Corinaon 26 Jan 2009 at 16:47

    Hallo zusammen, ich werde im Frühling nach Thailand reisen…Kann ich in Thailand das Iphone kaufen und auch in der Schweiz benutzen mit einer schweizerischen Simkarte?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  16. gilon 26 Jan 2009 at 22:01

    Corina, du kannst das iPhone in Thailand kaufen und auch in der Schweiz benutzen. Viele Freunde von mir machen das immer wieder. Die iPhone hier sind Sim-unlocked, d.h. können überall eingesetzt werden.

  17. Corinaon 28 Jan 2009 at 17:13

    Hallo Gil, vielen Dank für deine Antwort…!Nun kann ich ein Iphone kaufen irgendwo in einem Einkaufszentrum und das macht keine Probleme wenn ich es benutze mit einer Swisscom-Simkarte? Wie teuer sind die Iphones überhaupt in Thailand momentan?

  18. gilon 28 Jan 2009 at 17:23

    Du kannst ein iPhone irgendwo in einem Einkaufszentrum kaufen. Eigentlich sind alle iPhones hier “Simfree”. Sicherheitshalber kannst Du aber im Shop Dir das nochmals bestätigen lassen. Die iPhone Preise liegen momentan bei ca. 23′000 Bhat = ca. 750.- CHF. Bin mir jetzt aber nicht mehr sicher ob das die 8GB oder 16GB Version war. Bis im Frühling sind die Preise aber sicher nochmals ein bisschen günstiger.
    Tip: Frage mehrere Shops an. Ideal zum Kauf wäre sicher das MBK Shopping in Bangkok, da die Auswahl an Händlern riesig ist und meines erachtens die besten Angebote dort zu finden sind.

  19. Herbyon 06 Jan 2011 at 14:57

    Dir ist eine sehr interessante Seite gelungen mit reichlich Infos.
    Wuensche dir weiterhin viel Erfolg und hoffentlich Spass beim Schreiben.

  20. janon 20 Sep 2011 at 01:13

    was mich Interessiert wenn man ein Handy in Thailand kauft ist ob die Benutzerführung in Thai oder in englisch ist?
    Und kann man das auch auf deutsch umstellen?

  21. Gilon 20 Sep 2011 at 08:48

    @ Jan. Die Benutzerfuehrung ist in Englisch und Thai, ausser bei den neueren Handy’s wo eh mehrere Sprachen schon standardmaessig drauf sind. Die meisten Shops bieten aber jeweils fuer ca. 10 Euro ein SW update auf z.B. deutsch an.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply