Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
10 things I love about Thailand » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

10 things I love about Thailand

gil Juni 20th, 2008

.!.

Thai Smile

Jörg hat mich gebeten, doch auch noch einen Bericht über die 10 Dinge zu schreiben, welche ich in Thailand liebe. Here it is. Natürlich sollte eine Antwort auf “10 things I hate about Thailand” nicht fehlen.

Auch hier ist die Liste natürlich unendlich erweiterbar und für jeden bedeutet es etwas anderes resp. jeder mag etwas anderes mehr oder weniger.

The Cellar Door movie

Es gibt so viele Momente / Situationen im Alltag in Thailand, welche einem positiv auffallen The Invention of Lying movie The Gunman full und manchmal ist es einfach “nur” ein Lächeln Highlander: The Search for Vengeance release

von einer wildfremden Person, welches einem den ganzen Tag faszinieren kann und nicht mehr aus dem Sinne geht.

Hier meine Liste über die 10 Dinge die ich am meisten liebe in Thailand.

  • 1. Herzhaftigkeit. My Super Ex-Girlfriend video Die Thais sind sehr herzhafte Menschen und begegnen einem als wundervolle Menschen tagtäglich, egal ob Mann oder Frau.
  • 2. Freundlichkeit. Ja für das sind die Menschen in Thailand ja auf der ganzen Welt bekannt. Egal wo man ist und wo man hingeht, egal ob Mann oder Frau, man bekommt immer irgendwo ein lächeln und das ohne das man zuerst lächeln muss. In der Schweiz, irgendwo, ein lächeln aber nichts kommt zurück. Einmal, im Ausgang, eine hübsche Frau, unsere Blicke traffen uns in einer verrauchten Bar, ich lächelte und sie antwortete, was lachst du so blöd….(seit dem getraue ich mich nicht mehr jemanden einfach so anzulächlen, zumindest nicht in der Schweiz)
  • 3. Hilfsbereitschaft. Das fasziniert mich in Thailand immer wieder. Vor 2 Wochen hatte ich wieder einmal einen Platten beim Motorrad, beim stossen auf der Strasse fuhren 2 Junge Thais mit einem Pickup vorbei und fragten mich was passiert sei. Da haben sie das Motorrad auf den Pickup geladen und mich zur nächsten Service Stelle gefahren, einfach so ohne Grund und Hintergedanken.
  • 4. Easy going. Spy School aka Doubting Thomas buy Die Thais lassen sich nicht stressen, eins nach dem anderen und ja nichts überstürzen. Alles so nehmen wie es kommt und jeden Tag geniessen, als wäre es der letzte. So muss es sein.
  • 5. Toleranz. Die Thais sind sehr tolerante Menschen. Egal ob man Dick, Dünn, Gross oder Klein ist, egal ob man Kleider vom Carefour hat oder von Hugo Boss, man wird akzeptiert wie man ist und was man hat. Kein blödes nachsehen, wenn man z.B. behindert ist, rote Haare hat oder ein riesen Pickel auf der Nase.
  • 6. Land und Klima. Natürlich nicht zu vergessen, dass Land mit Ihren vielen verschiedenen Facetten, Wäldern, Dschungel und wunderschöne Strände und das hervoragende Klima hilft ganz bedeutend um hier Leben zu wollen. Vermissen tu ich lediglich die wunderschönen verschneiten Wintertage und Nächte aber diese hatten wir in der Stadt auch nur äussert selten.
  • 7. Fröhlichkeit. Die Thais sind sehr fröhliche Menschen, können ab Situationen lachen, welche für uns gar nicht lustig sind oder lachen ab kleinen Sachen, welchen wir gar keine Beachtung schenken. Sanuk (Spass haben), wie in dem Beitrag die “6S-Wörter”, ist eine Lebenseinstellung die in Thailand nicht wegzudenken ist.
  • 8. Positivität. Zurückzuführen auf all die verschiedenen Lebenseinstellungen liegt es natürlich nahe, dass die Thais sehr positive Menschen sind. Auch wenn es einmal einen Rückschlag im Leben gibt, können Sie es, sicherlich auch durch den Buddismus, sehr schnell wieder wegstecken. Man sieht sehr selten traurige Menschen, welche “Down” sind oder einfach über alles schimpfen im Leben und alles negativ sehen.
  • 9. Gelassenheit. Einen Thai aus der Ruhe zu bringen ist verdammt schwer, sie nehmen das Leben gelassen und gemütlich und lassen sich kaum aus der Ruhe bringen. Wenn jedoch ein Thai einmal sein Gesicht verliert, dann kann es schon auch mal ziemlich ausarten. Also am besten immer alles “cool” nehmen, weil es bringt nichts in Thailand in gewissen für uns nicht verständlichen Situationen ausfallend zu werden.
  • 10. Essen. The Libertine download Logisch, das darf nicht fehlen, für mich def. eine der besten, wenn nicht die Beste Küche auf der Welt.

Die Liste ist frei erweiterbar ;-)

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg

5 Responses to “10 things I love about Thailand”

  1. joergon 23 Jun 2008 at 23:36

    finde alle Punkte gut
    zu Punkt 5: toleranz find ich auch ganz toll, da wird auch nicht gerfagt ob man christ oder Buddhist ist z.B. bei der Hochzeit mach einfach mit bei der Zeremonie wenn Du willst und es ist ok

    zu Punkt 10: ganz klar die Küche ist der Hammer und daß nicht nur im Nobelrestaurant sondern natürlich auch an der Garküche um die Ecke. Da wäre ein Thread mit mein liebstes Thaigericht auch noch ganz interessant. Leider hat die Thaiküche in Europa oft nicht soviel mit dem Orginal zu tun, speziell wenn die Restaurants sich zwar Thairestaurant nennen, aber eigentlich vietnamesisch sind.

    Punk11: Service, da können wir Deutschen uns ne ganze Menge abschauen. Ich habe es nur ganz ganz selten Thailand erlebt daß ich oder meine Frau unfreundlich bedient wurden.
    In Deutschland ist daß leider eher die Regel, nach dem Motto man kommt in ein Kaufhaus und wenn man dann endlich eine Verkäuferin entdeckt ist man versucht zu sagen: “Entschuldigung daß ich bei Ihnen etwas kaufen will”

  2. sanukon 25 Jun 2008 at 05:47

    1. Herzlichkeit
    ich liebe diese Art zu kommunizieren - sie sind einfach einzigartig
    (herzhaft bedeutet in D eher eine Qualitätsbeschreibung von Wurst, Käse o.ä)
    2.-10.
    alles kann ich voll bestätigen!!!
    Das macht das Leben in Thailand so schön.

  3. Biggion 18 Jul 2008 at 14:57

    …und das Foto dazu ist einfach klasse!!!

  4. joergon 19 Jul 2008 at 15:38

    noch besser ist aber die “Bildunterschrift”:
    Schöne Thailänderinnen
    Kontaktbörse für Thailand mit seriösen Kontakten zu Thaifrauen
    (smile)

  5. Danielon 21 Okt 2008 at 13:39

    4. kann ich nu zustimmen, ein paar meiner Freunde waren auch in Thailand und haben exact das Gleiche erzählt wie hier aufgeführt.

    Auch die anderen Punkte treffen zu, vorallem über das Essen wir geschwärmt :)

    Ein sehr nützlicher Blog, man bekommt einen guten Eindruck über the way of living in Thailand.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply