Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Krankenkasse - Vorsorge in Thailand » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Krankenkasse - Vorsorge in Thailand

gil Juni 19th, 2007

Krankenkasse - Vorsorge in Thailand

Control Factor video Es gibt zwar Krankenkassen und Lebensversicherungen, welche man abschliessen kann aber dies ist alles auf freiwilliger Basis. Die Krankenhauskosten sind in Thailand sicherlich um ein vielfaches billiger als in Deutschland oder der Schweiz und doch kann es durch einen schweren Unfall oder eine chronische Erkrankung schnell einmal 30′000€ und mehr kosten. Was dann? Für die Thais gibt es für 20 Bht im Monat ein Versicherungsausweis, mit welchem die Krankenversorgung in einem Spital gewährleistet wird. Bei uns Ausländer geht das nicht, mir ist auf jeden Fall nicht bekannt, dass Ausländer einen solchen Versicherungsausweis erhalten könnten.

Es gibt in Thailand genau so gute Spitäler wie in Europa, da muss man sich keine Sorgen machen. Die meisten privaten Spitäler haben Ärzte, welche in Amerika oder in Europa ausgebildet wurden

River Queen full

Paths of Glory divx , auch die Ausstattung und Technologie ist sehr modern und auf dem neusten Stand. Ein Beispiel: Die Geburt meiner Tochter kostete mich in einem sehr guten Spital, jedoch ein bisschen ausserhalb von Bangkok 21′000 Bht (ca. 470€). Inbegriffen war, Privates Zimmer mit TV und Sitzgruppe (wie im Hotel), Essen und die ganz Entbindung. Ich persönlich habe meine Augen “lasern” lassen, war Kurzsichtig und auf einem Auge hatte ich Hornhautverkrümmung. Ganze Operation inkl. 1 Jahr Kontrollbesuche kostete mich 60′000 Bht (ca. 1350€). Ich sehe wieder wie ein Adler. :-)

Was ich damit sagen möchte; Man kann sich solche “kleinen” Krankheiten auch ohne Krankenkasse leisten aber ich kenne Menschen, die hatten einen schweren Töffunfall, mussten einen Monat im Spital bleiben und mit der Operation, Spitalaufenthalt etc. kam das auf 1′000′000 Bht (ca. 23′000€) und wenn man dann nicht genug Geld hat, wird es ein Problem, weil man einfach nicht behandelt wird. Somit kann ich eine Krankenkasse eigentlich nur empfehlen und da gibt es einige Anbieter. Für Leute mit einer Wohnanschrift in Deutschland, kann man günstige und gute Versicherungen direkt in Deutschland abschliessen, gemäss Informationen bereits ab 41€ monatlich (männlich 69 Jahre) bei der DKV. Ansonsten wird sehr oft die LMG Pacific (Thailand Company) empfohlen. Diese kostet für eine 60 jährige männliche Person, ohne Ambulante Deckung, ca. 110€ monatlich. Deckungsbeitragshöhen etc. sollten am besten mit einem entsprechenden Büro abgeklärt werden. Eine gute Übersicht, nicht ganz aktuell von den Preisen aber trotzdem sehr hilfreich, findet man auf Siam-Info.de Dogville divx

.The General’s Daughter full

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Tipps

2 Responses to “Krankenkasse - Vorsorge in Thailand”

  1. Billyon 25 Aug 2007 at 07:22

    Hallo,
    Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter ! Mein 2. Kind wird im März 2008 kommen. Darf ich dich fragen, in welcher Klinik ihr wart ? Wir waren vorher in Si Rascha und recht zufrieden.

    Gruss Billy and family zur Zeit noch in “Jeden Tag ein Problem - Land “

  2. gilon 25 Aug 2007 at 11:56

    Billy, danke und ebenfalls. Si Racha hat einen sehr guten Ruf. Ich lebte dazumal in Minburi, dass Spital heisst Synphaet ist jedoch ausserhalb von Minburi. Also falls Du in der Region Chonburi lebst, ist das Spital in Si Racha sicherlich eine gute Wahl. Ich habe Dir anbei der Link zur google map vom Synphaet Spital:


    Größere Kartenansicht

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply