Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Neuer Visum Prozess für Ausländer unter 50 Jahren ab 1.07.07 » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Neuer Visum Prozess für Ausländer unter 50 Jahren ab 1.07.07

gil Juni 4th, 2007

Visum Antrag mit Bestechungsgelder? (Bild pixelio.de)

Predator psp Heatstroke trailer

Ruhe hat man in Thailand nicht wirklich, zumindest nicht, wenn es um den Visum Prozess geht. Vor dem 1.10.06 reichte es bei einem mit einer Thai verheirateten Ausländer am Stichtag des Visum 400′000 Bht auf der Bank zu haben. Nach dem 1.10.06 musste man bereits 3 Monate im voraus 400′000 Bht auf der thailändischen Bank vorweisen können. Bemerkt haben das die Behörden, da es viele Ausländer gab, die einige Tage vor der Visumbeantragung die benötigten 400′000 Bht von einem Kollegen überwiesen bekamen und kurz danach wurde das Geld wieder zurück bezahlt. Verschärft wurde dies zusätzlich mit Angaben, dass die Immigration bei einer 90 Tage Registration ebenfalls einen Bankauszug verlangen könnte, so wollte man sicherstellen, dass solche “Deals” nicht mehr stattfinden, resp. man wollte die Ausländer einschüchtern. Zudem wurde mit vermehrten Immigranten-Kontrollen gedroht. Hat logischerweise nichts geholfen, ich zumindest habe nie etwas davon bemerkt. Anyway, gemäss heutigem Tel. mit der Immigration Hotline Nummer 1111, hat sich am Visum Prozess selber zwar nichts geändert aber es gelten andere Regelungen für den Geldnachweis.

Per 1.07.07 brauchen die mit einer Thai verheirateten Ausländer die 400′000 Bht nicht mehr, dafür muss neu jeden Monat eine Überweisung von 40′000 Bht auf ein Konto in Thailand stattfinden. Woher diese Übeweisung kommt, ist gemäss Immigration Office nicht von Bedeutung, d.h. es kann von einer Firma genaus so wie vom eigenen Konto in Europa überwiesen werden. Wichtig sei der Nachweis von einer thailändischen Bank für die monatlichen 40′000 Bht. Angeblich müssen die 40′000 Bht auch nicht alleine vom Ausländer getragen werden, sondern das Familieneinkommen muss in dieser Höhe gewährleistet sein. Rentnervisum können weiterhin mit 800′000 Bht resp. 400′000 Bht (wenn verheiratet) oder 65′000 Bht resp. 40′000 Bht monatlich (wenn verheiratet) und einer entsprechenden Rentenbestätigung beantragt werden.

Zu sagen ist noch, dass dies für die Grundregel sicher gelten mag aber je nach Voraussetzung, z.b. wie lange lebt man bereits in Thailand, hat man eigene Kinder etc.  und viel mehr von Immigration zu Immigration anderst gehandhabt wird. Also es gibt nur eine Lösung, man sollte vorher selber beim entsprechenden Immigration vorbei gehen und sich persönlich erkundigen. Ich werde auf alle Fälle ab sofort auf die monatlichen 40′000 Bht umsteigen.

Freude herscht :-( , wieviel Farangs müssen wohl diesmal nach Hause? Manchmal wünsche ich mir, dass wir solche Gesetze in Europa hätten, da wären wir ja ganz alleine…
Weitere nützliche Information findet man hierzu auch auf der Seite von clickthai.dePokémon: Jirachi - Wish Maker

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Visum

2 Responses to “Neuer Visum Prozess für Ausländer unter 50 Jahren ab 1.07.07”

  1. Billyon 25 Aug 2007 at 07:53

    die monatlichen 40′000 Bht bedeuten in Deutschland 888 Euro Nettogehalt. Wenn ich mir so meine Mietbewerber für meine Wohnungen anschaue, die meisten haben in Deutschland kaum so viel. Die meisten haben so um die 1.500 Brutto, das sind dann knappe 1.060 netto. Davon geht dann die Miete ab, sagen wir 350 Euro für ne kleine Buchte bleiben gerade mal 710 Euro. Dann muss noch STROM bezahlt werden und essen ist in Deutschland richtig teuer geworden …

    Und entschuldigung, welcher Thai hat schon 40.000 Baht monatlich ? Eine Frau in der Rezeption hat eben mal 5.000 Baht monatlich. Ich frag mich wie die Thais auf so hohe Summen kommen …

  2. Liaon 29 Jul 2009 at 19:15

    Billy, lebst du denn wie eine Thai? Diese Vergleiche mit dem Leben von Thais ist einfach nur lächerlich!

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply