Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Gibt es wirklich Geister in Thailand? » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Gibt es wirklich Geister in Thailand?

gil Juni 3rd, 2007

Opfergabe Geisterhaus Thailand One Week dvdrip The Caller dvdrip Wer das erste mal nach Thailand kommt, der sieht fast bei jedem Haus, Universitäten, Behörden, Bürogeräumlichkeiten etc. eine Art “Miniatur-Tempel” stehen, sogenannte “Saan Phra Phuum” oder einfach Geisterhäuser, manchmal sehen die auch aus wie bei uns die Vogelhäusschen. Die Thais glauben, dass jedes Stück Erde von einem Geist bewohnt, resp. bewacht wird. Baut man also ein neues Haus (für Menschen), wird normalerweise ein speziel ausgebildete Person herbeigezogen (eine Art Helseher), um den richtigen Platz für das Geisterhaus zu finden. Eigentlich gehört diese Art Glauben nicht zu der buddistischen Religion und doch wird diese überall in Thailand praktiziert. Ursprünglich war dies eine brahmanische Tradition und stammt vermutlich aus Indien.

Es gibt natürlich einige Regeln My Lucky Stars 2: Twinkle Twinkle Lucky Stars hd , welche beim Einrichten eines Geisterhauses verichtet werden müssen, z.B. muss das Geisterhaus nach Norden oder Süden gerichtet sein, sollte auf Augenhöhe sein und der Schatten des Menschen-Hauses darf nicht auf das Geisterhaus fallen. Wichtig ist natürlich auch die Architektur des Geisterhauses, glücklicherweise haben alle Geister in etwa den gleichen Geschmack, so kann Geisterhäuser Massenproduktionman an vielen Orten ein Standard-Geisterhaus einkaufen. Während dem Aufbau befragt der Seher auch immer wieder die Geister, ob sie mit der Anordnung und Opfergaben zufrieden sind Opportunity Knocks trailer

. Die Geister bekommen sehr häufig Wasser, Obst, Reis und Süssigkeiten als Opfergabe.

Heutzutage, wir schreiben ja schliesslich das Jahr 2007 resp. das Jahr 2550 in Thailand, findet man z.T. auch Coca Cola oder bei Geisterhäusern in den Bars in Pattaya sogar ein Glässchen Mekong oder Schnapps. So hält man die Geister bei Stimmung und diese wiederum sorgen dafür, dass es einem gut geht zu Hause und vorallem, dass keine bösen Geister einziehen. Die Geisterhäuser dienen aber auch zum täglichen Gebet, z.B. vor einem wichtigen Termin oder einem Examen.

Gewisse Geisterhäuser haben sogar überregionale Bedeutung erlangt - so dokumentiert in Bangkok. Beim Bau des Erawan Hotels gab es ungewöhnlich viele Unfälle. Logischerweise kam man zum Schluss, dass die Ortsgeister verstimmt sein müssen. So holte man sich einen Seher und dieser bestätigte, dass die Geister sauer sind, da beim Bau des Hotels einige Bäume gefällt wurden, bei welchen die Geister normalerweise geruht haben… Entsprechend baute man für die erbosten Geister ein neues zu Hause und siehe da, die Unfälle gingen zurück. Das Hotel wurde nach 35 Jahren zwar abgebrochen aber das Geisterhaus blieb bestehen und heute kommen täglich hunderte von Menschen um dort Ihre Wünsche in Erfüllung zu beten.

Es gibt aber nicht nur die Geister in den Geisterhäusern, es gibt in Thailand eine Vielzahl guter, aber auch böser Geister. Manche von ihnen verdienen Vertrauen und Respekt, andere wiederum werden so gefürchtet, dass man am liebsten nicht über sie spricht. Die Geisterwelt der Thais ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens und wird täglich begleitet von mythischen Wesen. Viele, viele Geschichten über gesehene Geister werden erzählt, vorallem die furchterregenden werden von Generation zu Generation weiter gegeben und so wissen schon die “Kleinsten” aus der Familie das Wort “Phii” = Geist, zudem lieben die Thais gerade zu Geister Filme anzusehen. Untenstehend einige Beispiele von gesehenen Geistern in Thailand… (Photoshop lässt Grüssen)

Obwohl ich das ein bisschen sarkastisch schreibe

, sollte man diesen Geisterglauben respektieren, vorallem wenn man in Thailand lebt. Die Thailänder spotten auch nicht über die Geschichte von Jesus und diese ist zumindest genauso glaubwürdig, wie das es Geister gibt… und schlussendlich geht es ja nicht darum ob es stimmt oder nicht, sondern einfach, dass die Menschen etwas haben, woran Sie glauben können.

Beine eines Geistes im Schleier der FrauGeisterbild (Kopf) in der Spiegelung des Wassers Geisterbild mit Thai Schüler, hinten im Bild fehlen einige KöpfeGeist im Baum (oben rechts)Geisterbild: Dritte Hand beim Mönch

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Die Thai Kultur

One Response to “Gibt es wirklich Geister in Thailand?”

  1. Marc Klein - Verzeichnison 10 Nov 2007 at 16:42

    Gute Information. Werde diesen Blog öfter mal besuchen.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply