Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Re-Entry Permit bei Ausreise von Thailand mit Jahresvisum » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Re-Entry Permit bei Ausreise von Thailand mit Jahresvisum

gil Juni 1st, 2007

Re-Entry Formular Forderseite (von siam-info.de) Twister movies Clownhouse trailer

Star Wars: Episode I - The Phantom Menace film

Ja, das gibt es auch. Alle in Thailand lebenden Ausländer, mit einem Jahresvisum, müssen bei einer Ausreise aus Thailand ein “Re-Entry Permit” beantragen. Macht man das nicht und man verlässt das Land, verfällt das Jahresvisum. Es gibt das “Single Re-Entry Permit” und das “Multiple Re-Entry Permit“, wie es der Name schon sagt, ist beim “Single” eine einmalige Aus- und Einreise in einem Jahr gewährleistet, d.h. im Zeitraum des eigenen Visum und beim “Multiple” sind mehrfach (uneingeschränkte) Aus- und Einreisen möglich. Das “Single” kostet 1000 Bht, dass “Multiple” kostet 3800 Bht. Bei einem “Re-Entry Permit” muss man persönlich beim Immigration Amt vorbei gehen. Folgendes sollte man mitnehmen Kung Fu Flid buy

, auch wenn ich das letzte mal nicht alles gebraucht hatte aber das kann in jedem Immigration Office unterschiedlich sein. Das ist ja das schöne an Thailand, niemand weiss genau was man braucht und jeder Immigration Officer erzählt etwas anderes. So weiss man immer genau woran man ist….

  1. Original ausgefüllter “Re-Entry Permit” (TM.8) unterschrieben.
  2. Zwei Passfotos (4×6cm)
  3. Kopie Frontseite Pass (Personendaten)
  4. Kopie aktuelles Visum
  5. Kopie “Departure Card”

Rückseite Re-Entry Permit (von siam-info.de)Gebraucht habe ich bei meinem letzten “Re-Enrty Permit” nur 1 Passfoto und der Immigration Officer benötigte auch nicht die Kopie des aktuellen Visum und die Kopie der “Departure Card”. Das war im Immigration Office in Pattaya, ich mag mich aber noch gut errinnern, dass ich das im Immigration Office in Bangkok letzten Jahres alles gebraucht hatte. Also lieber alles mitnehmen und wenn es nicht benötigt wird, sehr gut, wenn man es aber nicht hat, dann geht die “Rennerei” los.

Man kann das “Re-Entry Permit” Formular hier gleich direkt herunterladen

. Die hier aufgeführen Muster Dokument sind von der Internet Seite siam-info.de Sudden Impact dvdrip

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Visum

3 Responses to “Re-Entry Permit bei Ausreise von Thailand mit Jahresvisum”

  1. [...] erhält man das Jahresvisum und möchte Thailand einmal verlassen, braucht es ein “Re-entry Permit“, vergisst man das zu machen und man reist aus Thailand aus, dann verfällt das Visum. [...]

  2. [...] aus Thailand: vorher unbedingt Re-Entry Permit beantragen (Single oder Multiple), sonst verfällt das [...]

  3. Herberton 19 Dez 2012 at 16:35

    Hallo, ich habe fuer Thailand ein Retired ein Jahres Visa (multiple).
    Frage: Muss ich auch alle 90 Tage bei der Immigration vorsprechen.

    gruss herbert

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply