Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/httpd/vhosts/realthailand.info/httpdocs/wp-settings.php on line 18
Leben in Thailand » Thailand Info
http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd

Leben in Thailand

gil Mai 17th, 2007

Mein zu Hause - Bungalow Anlage in Nord Pattaya The Wizard of Oz release The Patriot download Interstate 60 video Ich schreibe hier im Blog viele Sachen über Thailand die mich ärgern. Viele Sachen die ich nicht verstehen kann und auch nie verstehen werde, die Kultur der Thais kann gar nicht unterschiedlicher sein als die zu uns Europäern. Trotzdem liebe ich es hier zu Leben. Vor einigen Jahren habe ich in der Schweiz alles abgebrochen, ein super Job mit gutem Lohn, gute Freunde und Familie. Irgendwie hatte ich die Nase voll vom Materialismus und der Profilierungsneurose in Europa. Dazu kam, dass ich mich immer mehr ärgerte über politische Entscheidungen und das Vorgehen gegenüber Landsleuten, Arbeitnehmer und und und… Ich hatte sonst zwar alles aber war nicht glücklich.

Also nahm ich meine Thai Frau, wir packten und gingen nach Thailand. Ich gründete vorher noch eine Firma mit einem Freund in der Schweiz und wir hatten auch schon gewisse Pläne wie es weitergehen sollte. Import nach Europa von asiatischen Produkten Creepshow III on dvd , vorallem aus China. Alles kommt von China, fast alles und so wurde mein Traum realisiert. Heute haben wir einen eigenen Brand aufgebaut im Bereich Unterhaltungselektronik HDigit “Digitale Radios” aber wir beliefern auch verschiedene Firmen direkt mit Produkten aus Asien.

Das Leben in Thailand

kostet mich monatlich zwischen 45′000 - 60′000 Bht und ich lebe nicht auf grossem Fuss, wir sind jedoch zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 10 und 3 Jahren. Die Miete, ein doppel Bungalow mit Gemeinschaftspool (siehe Bild), kostet mich monatlich inkl. Strom 10′000 Bht. Lebensmittel kosten uns ca. 15′000 Bht monatlich. Dazu kommt dann noch Satelliten TV mit 1′550 Bht, Internet Anschluss 1′000 Bht, Telefon und Handy Rechnungen von ca. 1′000 Bht etc. Das sind mehr oder weniger die Fixkosten für das Leben in Thailand. Ich muss dazu sagen, dass wir relativ “Einfach” Leben. D.h. die Mietkosten ausserhalb von Pattaya gehören sicherlich zu den günstigen. Man ist dadurch jedoch auch auf ein Fahrzeug angewiesen, sei es ein Motorrad oder ein Auto. Eine detailierte Aufstellung über die Lebenskosten findet man sonst auch unter “Das Leben die Wahrheit

If…. buy

“resp. “Lebenskosten“.

Alle anderen Lebenskosten welche noch zusätzlich dazukommen sind z.b. Benzin, Autoversicherung, Auswärts Essen, Ausgang, Kino, sonstige Anschaffungen für die Wohnung, Schule für die Kinder etc. dass macht mind. weitere 15′000 Bht pro Monat aus. Vergisst das nicht in Eurer Kalkulation, falls Ihr vorhabt auszureisen oder mit dem Gedanken spielt es zu tun. Diese zusätzlichen Kosten gehen meist vergessen. Wenn man von einem Leben in “Saus und Braus” träumt, mit einem eigenen Haus mit Pool etc. da braucht man auch hier ca. 3500€ monatlich, dass würde dann aber einem sehr hohen europäischen Standard gleichkommen.

Anbei einige Bilder von meinem Wohnort, so kann man sich auch etwas darunter Vorstellen. Leben in Thailand My One and Only movies

- für mich gibt es nichts schöneres.

Meine Tochter und Freund beim Schwimmen im PoolSicht auf den Eingang beim Bungalow ResortAbendstimmung zu Hause
Entropy full

Reflections movies

Lesezeichen für Dich
  • Digg
  • del.icio.us
  • Furl
  • Ma.gnolia
  • Technorati
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • Lebenskosten

14 Responses to “Leben in Thailand”

  1. Mario Schulzon 05 Jun 2007 at 04:01

    Hallo ich spiele mit dem Gedanken mir ein HAus zu kaufen kannst du mir ein paar Tipps geben ????.

    Vielen Dank im Voraus.

    MArio

  2. gilon 05 Jun 2007 at 09:36

    Hallo Mario, grundsätzlich können Ausländer in Thailand ein Haus kaufen aber nicht das Land auf dem das Haus steht. Das Land muss immer über eine Thai-Person oder über eine Firma reg. sein. Ausländer dürfen kein Land besitzen. Entsprechend ist das Risiko sehr hoch. Viele Ausländer haben dies jedoch über Anwaltskanzleien etc. sauber abgewickelt und alle nötigen Papiere erhalten aber auch das hilft alles nichts, wenn jemand das Land verkauft auf dem das Haus steht. Mit anderen Worten, Du verlierst das ganze Geld, resp. Dein Haus ist weg. Es gibt zwar ein Wegrecht (eine Art Pachtvertrag) für 30 Jahre aber auch dieser kann beim Verkauf des Landes durch die besitzende Person sehr schnell vernichtet werden. (Kenne jemanden persönlich, dem das passiert ist) Empfehlen kann ich eigentlich nur, entweder ein Haus zu mieten oder ein Kondominium zu kaufen. Kondominium resp. Wohnungen können in Thailand von Ausländern problemlos gekauft werden und gehören einem auch. ;-) Hoffe das hilft ein bisschen.

  3. Mario Schulzon 10 Jun 2007 at 20:43

    Super erst einmal vielen Dank, dann überlege ich mir es lieber noch einmal.

  4. Raineron 30 Mai 2008 at 15:55

    Hallo
    Ich finde deine Thai Seite sehr gut,aber mit manchen Dingen bin ich nicht deiner Meinung.Wie kannst du nur sagen das mann inn Thailand 3500 Euro braucht um sehr sehr sehr gut Leben zu können? Ich geh ja mal davon aus das niemend nur mit Sack und pack sein Land verlässt! Wer sich vorbereitet hat auch das nötige Kleingeld dabei.(Ich meine nicht Millionen)
    Ich bin auch schon immer mal in Thailand (seit ca. 20 Jahren>) Erstens wenn ich ein Haus mit Pool mieten will dann bekomm ich das als Jahresmiete für ca. 400000Baht.Ich sah das in Cha am genauso wie in Krabi und erst recht in Udon thani. Dann bestesht ja auch die Möglichkeiten ein Haus zu kaufen,auch das gibt es schon so ab 3,5 Millionen.In Udon ist zum beispiel ein risen Haus mit 2000 Qm Grund plus groser pool und nur 2 Jahre Alt für 3,4 Millionen zu haben. Natürlich liegt das zum Teil auch an der Lage (kein Meer wenig Faran usw) Ich sag mal das ich wenn ich so ca 50 -100 tausen Euro im Gepäck habe mit ca 1500 Euro suuuuper Leben kann!!! Das Startkapital ist natürlich dabei emens Wichtig!!! Ohne Startkapital kann deine Rechnung schon Stimmen.

  5. Trudion 13 Jul 2008 at 19:02

    Ich möchte gerne von Dez. - Ende Febr. in Thailand..Hua Hin leben. Ein kl. möbil. Häuschen- 2 Schlafräume -1 Wohnraum mit Fernseher- 1 Küche- 1 Bad…….was könnte das kosten?
    Es sollte nähe Meer und auch in der Nähe von Einkaufmöglichkeiten sein.
    LG trudi

  6. Christophon 06 Nov 2008 at 15:56

    Hallo,

    sehr interessanter und hilfreicher Artikel! Ich habe vor Kurzem http://www.auswandern.de übernommen - vielleicht können wir ja in Zukunft kooperieren?

    Übrigens: Vor einiger Zeit war ich selbst in Thailand und habe dabei einen Klasse Weg gefunden wie Du in Bangkok oder Ko Samui KOSTENLOS in Hotels übernachten kannst:

    http://de.ostermann.co.uk/2008-08/kostenlos-in-bangkok-schlafen/

    Liebe Grüsse und viel Glück!

    Christoph

  7. Holger Thieson 23 Aug 2009 at 03:38

    Mein Vorschreiber ist Inhaber von Ostermann.co.uk, hat Auswandern.de übernommen, und auch der “Klasse Weg” kostenlos in Thailand zu übernachten hat das Impressum von Auswandern.de. Dort habe ich leider KEINEN Weg gefunden kostenlos im Ausland zu übernachten, lediglich der Beigeschmack Leute und Auswanderer abzuzocken bleibt bei mir bestehen.

  8. durchblickon 24 Aug 2009 at 20:45

    hallo holger. deine geschmacksnerven sind in ordnung!

  9. Philon 04 Sep 2009 at 00:24

    Hi Gil,

    hört sich ja echt genial an wie du das hinbekommen hast in Thailand.
    Dein Traum verwirklicht…
    Ich bin 22 und war mittlerweile auch schon 4 mal immer 4-8 Wochen in Thailand. Meistens in Pattaya aber auch Koh samui, Chiang mai und Bangkok.
    Ich habe mich total in Land und Leute verliebt und habe vor in 2 Jahren nach Thailand auszuwandern. ( Bin gelernter Koch und mache derzeit ein weiterbildung zum dipl. Hotelbetriebswirt, dauer 2 Jahre)
    Ich würde gerne deine Meinung zu meinem Vorhaben erfahren, speziell was Jobsuche( zb In größeren Hotelketten) und Gehalt usw betrifft.
    danke schonmal…
    Gruß Phil

  10. JoJoon 11 Feb 2011 at 17:27

    Hallo,
    I lebe auch schon seit 20 Jahren in Thailand. Im Norden, um genauer zu sein in Chiang Mai. Und ehrlich gesagt habe ich es hautnah miterlebt wie die Preise hier permanent steigen.
    Ich kann Deinem Artikel nur zustimmen, und bin auch irgendwie froh darüber, dass Thailand etwas teurer geworden ist.
    Denn der Billigtourist kann jetzt nicht mehr so mit dem Geld um sich schmeißen, und die Menschen welche hier schon länger leben müssen sich endlich einem Thai Niveau anpassen.
    Und eben dieses Thai Leben macht den Unterschied, man lebt wieder!
    Es gibt aber durchaus auch reale Gründe für die Preissteigerung. Ich habe dazu eine kleine Zusammenfassung geschrieben:
    http://www.mojo4you.com/lebensraum-thailand/thailand-leben-wie-in-europa/
    Also, mach weiter mit Deinem Blog, ich finde diesen Blog gut und Du solltest mehr veröffentlichen, auch wenn Du Zeitmangel hast.
    Gruß
    JoJo

  11. blagojaon 30 Okt 2011 at 21:58

    Hallo,

    ich habe ca 15.000 Euro gespart und würde liebend gerne nach Thailand auswandern. Bin auch schon diverse male dort gewesen und mag die Ecke Hua Hin / Cha Am, ausserdem auch Bangkok. Weiss jemand, wie ich von Deutschland aus per Internet oder Zeitung mit Immobilienangebote in Thailand anschauen kann? Die meisten Webseiten die ich bisher gefunden habe waren nicht so hilfreich…..

    Danke & beste Grüsse ausserdem ein Om Shanti allen Flutofern und Flutgeschädigten nach Bangkok und umliegend

  12. Jörgon 04 Dez 2011 at 08:35

    Mit 15.000€ nach Thailand auswandern??? Und wovon willst Du leben???

  13. Jörgon 04 Dez 2011 at 08:38

    Zudem: bist du bereits 50 jahre alt, hast Du ein Festgeldkonto in Thailand von mindetstens 800.000bht?

  14. Markus Mairingeron 08 Apr 2012 at 01:34

    Eine Frage hätte ich zu deiner Auswanderung: Reist du regelmäßig ein und aus, oder hast du es geschafft eine Permanent Residence zu erhalten. Danke im Voraus für die Info & schöne Ostern aus Österreich!

    Markus

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply